NEWS

Unter schwierigen Bedingungen aufs Podium

Es war kein 24-Stunden-Rennen wie jedes andere. Die “Grüne Hölle” forderte mit Regen und Nebel die Fahrer heraus, und nach einer stundenlangen Unterbrechung in der Nacht war es sogar ein ziemliches kurzes 24-Stunden-Rennen. Das Fahrer-Quartett von PROsport Racing mit GT-Profi Nico Verdonck aus Belgien, seinem Landsmann Guido Dumarey, dem Schweizer Alexander Walker und dem Deutschen Michael Hess meisterte diese Herausforderung mit Bravour und brachte den Aston Martin Vantage GT4 praktisch ohne Schramme ins Ziel, und das sogar als Klassendritte.

Teamchef Christoph Esser
„Ich bin absolut stolz auf unsere Fahrer, vor allem auf unsere beiden Gentlemen Guido Dumarey und Alexander Walker, die beide ihr erstes 24-Stunden-Rennen bestritten haben. Sie sind bei diesen mega schwierigen Bedingungen praktisch fehlerfrei durchgefahren und haben sich die Podiumsplatzierung in der Klasse redlich verdient.”

Ernüchterndes Wochenende für PROsport Racing in Misano

PROsport Racing erlebte bei der GT4 European Series in Misano ein schwieriges Wochenende, konnte aber trotzdem einige Punkte mitnehmen. An der italienischen Adriaküste fand in Misano das zweite Rennwochenende der GT4 European Series powered by RAFA Racing Club statt. PROsport Racing brachte zwei Aston Martin Vantage GT4 an den Start,

Read More »

Sommer, Sonne, Meer: PROsport Racing reist nach Misano

PROsport Racing reist an die italienische Adriaküste: Das zweite Rennwochenende der GT4 European Series findet in Misano statt. Das zweite Rennwochenende der GT4 European Series powered by RAFA Racing Club steht auf dem Fahrplan von PROsport Racing. Dafür reist der Rennstall aus Wiesemscheid an die italienische Adriaküste nach Misano. Auf

Read More »