NEWS

PROsport Racing bereit für größtes GT4-Feld aller Zeiten

Mit 55 Fahrzeugen wird das weltweit größte GT4-Starterfeld bei der GT4 European Series in Spa-Francorchamps starten – PROsport Racing setzt zwei Fahrzeuge ein.

Die GT4 European Series wird in Spa-Francorchamps Geschichte schreiben. Mit 55 Fahrzeugen wird die SRO-Rennserie das größte GT4-Starterfeld aller Zeiten haben. Neben den Fahrzeugen aus der Europameisterschaft, wird auch die GT4 Scandinavia im Starterfeld an den Start gehen. PROsport Racing wird zwei Aston Martin Vantage GT4 an den Start bringen.

Wie gewohnt werden Hugo Sasse und Mike David Ortmann sowie die beiden Lokalmatadoren Nico Verdonck und Rodrigue Gillion die beiden Fahrzeuge des Teams aus Wiesemscheid steuern. Während der Wagen der beiden Belgier in der Pro-Am-Klasse startet, wird das Schwesterfahrzeug im Silver-Cup an den Start gehen.

Vor dem Rennwochenende auf der Ardennenachterbahn belegen Ortmann und Sasse Rang vier im Silver Cup, nachdem sie an den letzten beiden Rennwochenenden den Rückstand auf die Spitze kontinuierlich verringen konnten. Verdonck und Gillion belegen Rang elf im Pro-Am-Cup.

Nachdem am Dienstag bereits Testfahrten auf dem legendären Kurs in den Ardennen stattgefunden haben, werden im Rahmenprogramm der 24h Spa zwei einstündige Rennen ausgefahren. Am Freitag um 20:05 Uhr und am Samstag um 10:10 Uhr werden die beiden Rennen aufgenommen, welche von interessierten Fans auf dem YouTube-Kanal der Rennserie verfolgt werden können.

Starke Teamleistung von PROsport Racing bei FIA Motorsport Games

Eine Kollision und Rennpech verhinderte ein besseres Ergebnis von PROsport Racing bei den FIA Motorsport Games. In Le Castellet wurden zum zweiten Mal die FIA Motorsport Games ausgetragen, welche als Olympia des Motorsports gelten. In insgesamt 16 Disziplinen traten 72 Nationen gegeneinander an. PROsport Racing setzte im GT Cup einen

Read More »

PROsport Racing feiert doppelten Titelgewinn in ADAC GT4 Germany

PROsport Racing kann sich nach dem Saisonfinale der ADAC GT4 Germany über gleich zwei Titelgewinne freuen. In Hockenheim endete die 2022er Saison in der ADAC GT4 Germany. PROsport Racing brachte auf dem Traditionskurs gleich drei Aston Martin Vantage GT4 an den Start. Das gesamte Saisonfinale in der deutschen GT4-Rennserie stand

Read More »

Gabriela Jílková und Célia Martin starten 2023 für PROsport Racing

In der 2023er Saison werden Gabriela Jílková und Célia Martin ein Damenteam für PROsport Racing bilden. Zudem stockt der Rennstall aus Wiesemscheid sein GT4-Aufgebot aus. Bereits vor dem Abschluss der 2022er Saison gibt PROsport Racing das erste Fahrerduo für das kommende Rennjahr im GT4-Sport bekannt. Gabriela Jílková aus Tschechien und

Read More »