NEWS

Pole-Position, Führung und dann streikt nach fünf Stunden die Antriebswelle

Beim Saison-Höhepunkt der Nürburgring Langstrecken Serie, kurz NLS und früher VLN, setzte PROsport Racing zum einzigen Sechs-Stunden-Rennen gleich zwei Aston Martin Vantage GT4 ein. GT-Ass Nico Verdonck startete gemeinsam mit seinen belgischen Landsleuten Maxime Dumarey und Jean Glorieux einen Angriff auf den Sieg in der Klasse SP10. Die erste große Überraschung gelang Verdonck im Zeittraining, als er den orange-weißen Vantage auf abtrockender Strecke auf den 20. Startplatz im Gesamtklassement unter rund 140 Teams positionierte. Im Rennen behielt das PROsport-Trio lange Zeit die Führung im Duell gegen den Mercedes-AMG GT4 oder lag in unmittelbarer Schlagdistanz. Der Klassensieg war zum Greifen nahe, zumal das Mercedes-Team noch eine Strafe kassierte, als ziemlich genau eine Stunde vor Rennende der Vantage zum Entsetzen des Teams um Chris Esser mit einer defekten Antriebswelle auf der langen Geraden der Döttinger Höhe ausrollte. Der zweite PROsport-Vantage mit der Stammbesetzung Guido Dumarey und Alexander Walker sowie Michael Hess drehte zuverlässig und schnell seine Runden und verpasste mit Platz vier eine Podiumsplatzierung knapp.

PROsport Racing trotzt Rückschlägen und feiert Podestrang in Spa

Trotz Rückschlägen konnte PROsport Racing bei der GT4 European Series in Spa-Francorchamps auf das Podest fahren. Weiter geht es für das Team mit der ADAC GT4 Germany auf dem Nürburgring, wo erstmals drei Aston Martin eingesetzt werden. Das größte bisherige GT4-Rennwochenende liegt hinter PROsport Racing. Nicht weniger als 55 GT4-Fahrzeuge

Read More »

PROsport Racing bereit für größtes GT4-Feld aller Zeiten

Mit 55 Fahrzeugen wird das weltweit größte GT4-Starterfeld bei der GT4 European Series in Spa-Francorchamps starten – PROsport Racing setzt zwei Fahrzeuge ein. Die GT4 European Series wird in Spa-Francorchamps Geschichte schreiben. Mit 55 Fahrzeugen wird die SRO-Rennserie das größte GT4-Starterfeld aller Zeiten haben. Neben den Fahrzeugen aus der Europameisterschaft,

Read More »

PROsport Racing mit Podestergebnis bei 6h-Rennen

PROsport Racing verabschiedet sich bei dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen mit einem Podestergebnis in die Sommerpause der Nürburgring Langstrecken-Serie. Mit dem GT3-Fahrzeug konnten weitere wichtige Daten gesammelt werden. Das ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen ist eines der Saisonhighlights in der Nürburgring Langstrecken-Serie. Viele Fans fanden daher den Weg an die Nürburgring-Nordschleife,

Read More »