NEWS

Mit Peter Terting und Porsche in der DTM-Trophy

Der ehemalige DTM-Pilot Peter Terting geht mit PROsport Racing in der neu geschaffenen DTM-Trophy an den Start. Dabei steuert der gebürtige Kemptener einen Porsche Cayman PRO4, der von PROsport in Eigenregie entwickelt wurde. Terting kennt das Fahrzeug in- und auswendig, denn damit wurde er 2016 Europameister.

   Teamchef Christoph Esser   
„Die DTM-Trophy bietet eine neue Plattform für seriennahe GT-Sportwagen. Sprintrennen mit einem Fahrer sind eine reizvolle Herausforderung. Wir wollen im starken Feld gut mitfahren. Dazu haben wir ein ausgereiftes Auto und mit Peter Terting einen Top-Piloten. Wir freuen uns darauf, uns im Rahmen der DTM zu präsentieren.“
­   Peter Terting   
„Als Chris Esser mir das Projekt vorgestellt hat, habe ich schnell ja gesagt. Ich weiß, was er und sein Team können. Den Porsche Cayman kenne ich auch, immerhin bin ich damit Europameister geworden. Jetzt freue ich mich auf die Rückkehr ins DTM-Fahrerlager. Das ist eine professionelle Plattform, und das Konzept der neuen DTM-Trophy finde ich sehr gut. Da zählt der Fahrer – meine Leistung, mein Set-up, aber auch meine Fehler, aber ohne Kompromisse.“

Ernüchterndes Wochenende für PROsport Racing in Misano

PROsport Racing erlebte bei der GT4 European Series in Misano ein schwieriges Wochenende, konnte aber trotzdem einige Punkte mitnehmen. An der italienischen Adriaküste fand in Misano das zweite Rennwochenende der GT4 European Series powered by RAFA Racing Club statt. PROsport Racing brachte zwei Aston Martin Vantage GT4 an den Start,

Read More »

Sommer, Sonne, Meer: PROsport Racing reist nach Misano

PROsport Racing reist an die italienische Adriaküste: Das zweite Rennwochenende der GT4 European Series findet in Misano statt. Das zweite Rennwochenende der GT4 European Series powered by RAFA Racing Club steht auf dem Fahrplan von PROsport Racing. Dafür reist der Rennstall aus Wiesemscheid an die italienische Adriaküste nach Misano. Auf

Read More »