NEWS

Mit Peter Terting und Porsche in der DTM-Trophy

Der ehemalige DTM-Pilot Peter Terting geht mit PROsport Racing in der neu geschaffenen DTM-Trophy an den Start. Dabei steuert der gebürtige Kemptener einen Porsche Cayman PRO4, der von PROsport in Eigenregie entwickelt wurde. Terting kennt das Fahrzeug in- und auswendig, denn damit wurde er 2016 Europameister.

   Teamchef Christoph Esser   
„Die DTM-Trophy bietet eine neue Plattform für seriennahe GT-Sportwagen. Sprintrennen mit einem Fahrer sind eine reizvolle Herausforderung. Wir wollen im starken Feld gut mitfahren. Dazu haben wir ein ausgereiftes Auto und mit Peter Terting einen Top-Piloten. Wir freuen uns darauf, uns im Rahmen der DTM zu präsentieren.“
­   Peter Terting   
„Als Chris Esser mir das Projekt vorgestellt hat, habe ich schnell ja gesagt. Ich weiß, was er und sein Team können. Den Porsche Cayman kenne ich auch, immerhin bin ich damit Europameister geworden. Jetzt freue ich mich auf die Rückkehr ins DTM-Fahrerlager. Das ist eine professionelle Plattform, und das Konzept der neuen DTM-Trophy finde ich sehr gut. Da zählt der Fahrer – meine Leistung, mein Set-up, aber auch meine Fehler, aber ohne Kompromisse.“

PROsport Racing trotzt Rückschlägen und feiert Podestrang in Spa

Trotz Rückschlägen konnte PROsport Racing bei der GT4 European Series in Spa-Francorchamps auf das Podest fahren. Weiter geht es für das Team mit der ADAC GT4 Germany auf dem Nürburgring, wo erstmals drei Aston Martin eingesetzt werden. Das größte bisherige GT4-Rennwochenende liegt hinter PROsport Racing. Nicht weniger als 55 GT4-Fahrzeuge

Read More »

PROsport Racing bereit für größtes GT4-Feld aller Zeiten

Mit 55 Fahrzeugen wird das weltweit größte GT4-Starterfeld bei der GT4 European Series in Spa-Francorchamps starten – PROsport Racing setzt zwei Fahrzeuge ein. Die GT4 European Series wird in Spa-Francorchamps Geschichte schreiben. Mit 55 Fahrzeugen wird die SRO-Rennserie das größte GT4-Starterfeld aller Zeiten haben. Neben den Fahrzeugen aus der Europameisterschaft,

Read More »

PROsport Racing mit Podestergebnis bei 6h-Rennen

PROsport Racing verabschiedet sich bei dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen mit einem Podestergebnis in die Sommerpause der Nürburgring Langstrecken-Serie. Mit dem GT3-Fahrzeug konnten weitere wichtige Daten gesammelt werden. Das ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen ist eines der Saisonhighlights in der Nürburgring Langstrecken-Serie. Viele Fans fanden daher den Weg an die Nürburgring-Nordschleife,

Read More »