NEWS

Freud und Leid in der „Grünen Hölle“

Der Aston Martin Vantage GT4 erweist sich in dieser Saison als sehr zuverlässig auf der anspruchsvollen Nordschleife. Während es bei den ersten drei Rennen zur Nürburgring Langstrecken-Serie, kurz NLS und früher VLN, erfreulich gut lief, hatte PROsport Racing zuletzt zweimal Pech. Beim vierten Lauf war der Renntag für Guido Dumarey/Alexander Walker (BEL/CHE) schon nach einem unverschuldeten Kontakt im Qualifying beendet. Auch beim fünften Lauf, dem NLS-Saisonhöhepunkt über sechs Stunden, wehrte die Freude für Guido Dumarey, Nico Verdonck (BEL) und Michael Hess (GER) nicht lange, schon nach drei Runden endete das Rennen wiederum durch eine unverschuldeten Berührung frühzeitig.

Starke Teamleistung von PROsport Racing bei FIA Motorsport Games

Eine Kollision und Rennpech verhinderte ein besseres Ergebnis von PROsport Racing bei den FIA Motorsport Games. In Le Castellet wurden zum zweiten Mal die FIA Motorsport Games ausgetragen, welche als Olympia des Motorsports gelten. In insgesamt 16 Disziplinen traten 72 Nationen gegeneinander an. PROsport Racing setzte im GT Cup einen

Read More »

PROsport Racing feiert doppelten Titelgewinn in ADAC GT4 Germany

PROsport Racing kann sich nach dem Saisonfinale der ADAC GT4 Germany über gleich zwei Titelgewinne freuen. In Hockenheim endete die 2022er Saison in der ADAC GT4 Germany. PROsport Racing brachte auf dem Traditionskurs gleich drei Aston Martin Vantage GT4 an den Start. Das gesamte Saisonfinale in der deutschen GT4-Rennserie stand

Read More »

Gabriela Jílková und Célia Martin starten 2023 für PROsport Racing

In der 2023er Saison werden Gabriela Jílková und Célia Martin ein Damenteam für PROsport Racing bilden. Zudem stockt der Rennstall aus Wiesemscheid sein GT4-Aufgebot aus. Bereits vor dem Abschluss der 2022er Saison gibt PROsport Racing das erste Fahrerduo für das kommende Rennjahr im GT4-Sport bekannt. Gabriela Jílková aus Tschechien und

Read More »